HELLO I'M THE SEVENTH SELFIE-SUNDAY {rewind}

13 März



Hello, hello, it's meeeeeee

Und zack! Gehts von roten Haaren direkt über zu schwarzen. Wie vielleicht einige wissen, war das ein Versehen. Ich wollte mein rot zwar weghaben, aber ich wollte ein dunkelbraun. Dass das kein dunkelbraun ist, sehen wir hoffentlich alle so. Auf den Bilder wirken sie sogar mehr braun als sie waren, aber glaubt mir, die waren schwarz und ich sah aus wie Schneewittchen! #tagthewhitestpersonyouknow 

Joar, natürlich erinnert sich mein Erbsenhirn nicht mehr an Genauigkeit dieses Zeitraums, jedenfalls war der August der letzte Monat vor Beginn meines Studiums. Im Sommer habe ich relativ viel gearbeitet und mir schön die Füße platt gelaufen um nochmal alles an cash mitzunehmen was geht, haha. Ausgezogen bin ich erst Mitte September. 

An den beiden Mittwochen seht ihr meine Notlösungsfrisur, wenn ich eigentlich meine Haare waschen müsste (pssschhht!!) aber meine Haare nicht ganz zu tragen möchte. Meine Zotteln sind mittlerweile so lang, dass ich einen sehr hohen Zopf machen kann und es wirkt als hätte ich eine Kurzhaarfrisur. Den Zopf auseinander ziehen, glätten und die Schleife drauf. Fertig! 



You Might Also Like

7 k o m m e n t a r e

  1. Der Lidstrich vom 06.08.15 erregt mich außerordentlich, ich möchte mit ihm Liebe machen.

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Bilder, wie immer.... hDsuluvDgu

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die dunklen Haare sehr nice! Have vor 5 Jahren angefangen meine Haare dunkelbraun zu tönen, find's immer noch super :D

    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Die Haarfarbe steht dir so so gut! By the way, was studierst du? :-)
    liebst, kim
    https://fullmoonthrills.wordpress.com/

    AntwortenLöschen

E m p f e h l u n g des Hauses:

FASHION-FRIDAY | My aunts swear on these trousers!

ZUM Q U A D R A T

facebook

IM F R A T Z E N B U C H