FASHION-FRIDAY | NEW IN : Mission bunter Sommerklamottenhaufen

04 September


Ich war shoppen..

Und dann hab ich nochmal bestellt.

So wie das immer ist, wenn man noch was von H&M braucht und dann eben sicherheitshalber nochmal die 14 Seite sale in seiner Größe durchschaut, weil man könnte ja noch was brauchen (!!!!), haha. Ich weiß, was ihr denkt. Bah ein Haul. Juckt mich doch nicht, aber doch tut es, denn ich habe alles für euch -auf meinem Schreibttischstuhl stehend- fotografiert und dann freigestellt (wahnsinnig schlecht) und collagiert. *slowclap*




MEINE MISSION WAREN BUNTE SOMMERSACHEN... #hust


Ich habe hier nicht sonderlich oft oder viel Modekram, obwohl ich mich dafür tendenziell schon interessiere, bzw. es mir Spaß macht zu kombinieren, mich neu auszuprobieren und blabla; deshalb gibts davon demnächst mehr! Und weil ihr mich nicht so oft seht (ich Witzbold), wisst ihr auch nicht, dass ich weitenteils schwarz und grau trage. Ich brauchte dringend neue Sommerklamotten und wollte diesmal auf Farbe setzen, was erstmal gar nicht geklappt hat, wie ihr oben in der ersten Collage ja sehr gut sehen könnt. Ich konnte einfach nicht widerstehen. Ich mein dunkelgrau, löchrig, kein Ausschnitt, Totenköpfe, ähm hallo!?



MAL GANZ UNTYPISCH JACKI, - UND ZWAR RICHTIG EXTRA.


Ich hatte eigentlich vorgehabt mich mal an diesen luftigen, gemusterten Hosen zu probieren, mal was neues. Doch als ich die erste anhatte (damals noch als redhead) fand ich es im ersten Moment so schrecklich (zugegebener Maßen hat sich mein Rot mit dem Top gebisschen und ich hatte fette Sneaker dazu an), dass ich mir vorkam wie verkleidet. Ratet wer diese beiden Dinge, das Top und die Hose jetzt im Schrank hat und super gerne anzieht? Ja, richtig, ich. Dank meinem Freund, der mich überredet hat, dass es gut aussieht und meinte dass ich sowas doch unbedingt haben wollte. Hatte halt vorher auch nie Ausschnitt an. Meh.



ICH HAB GAR KEINE SOMMERSCHUHE. OH DAS IST IM SALE??


Ich habe (für) diesen Sommer also ordentlich aufgestockt. Und mich ein aus meiner Komfortzone rausgetraut. Ich hab sogar nach zwei Jahren nochmal Ballerinas, musste fast selbst lachen. Und ich hab jetzt ne richtig geile Auswahl Jeanshotpants (schwarz, blau, acid blau, acid grau). Hallo 16 jährige Jacki dein Traum ist jetzt erfüllt, auch wenn deine hässliche Hotpants mit der amerikanischen Flagge auf dem Dachboden liegt, haha.






Lasst mir doch mal eure Meinung zu den Stoffstücken hier wenn ihr Bock habt. Zu den Omaschuhen habe ich schon ein tolles indirektes Kompliment im Rossmann bekommen; Assibratze zu Assibratzenfreundin (so laut, dass ich es auch hören kann): "Bah ey guck mal der ihre Schuhe!".

Ich hab' übrigens noch ein paar Outfitposts in Planung. Interessiert euch eines der Kleidungsstücke besonders? Habt ihr welche entdeckt unter denen ihr euch so gar nichts vorstellen könnt? Sagt mir gerne bescheid, mit welchen Klamotten ihr gerne n Outfit sehen würdet! 



MerkenMerken

You Might Also Like

5 k o m m e n t a r e

  1. die erste collage spricht mich ja am meisten an! *bunte klamotten kaufen aber schwarze tragen-high five*
    immer her mit deinen outfits!gerne mit deiner jetzigen bearbeitung,ich find die nämlich super. :)

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen im Club der Flatterhosen, bin so stolz auf dich Mäuschen <3 :D:D:D vergiss das Mäuschen biatch! Aber bin echt stolz auf dich das du dich mehr traust und bin gespannt auf deine Outfits :) hab mich auch voll lang, bis 18/19 hauptsächlich schwarz und grau gekleidet, WIR HABEN SO VIEL GEMEINSAM <3 und jetzt bin ich der übelste Hippie. :D zeiten ändern sich. Aber schwarz und grau mag ich trotzdem noch, auch wenn es deutlich weniger geworden ist in meinem Schrank (ok fast alle meine Hoodies sind grau wtf?!) und grade jetzt auf Arbeit im Lager sind grau/schwarze Sachen echt praktisch, alles andere wird zu schnell schmutzig yay :D also heißt es evtl wieder aufstocken... oder graue Hosen und bunte Pullis, mal schauen. :D

    Liebe Grüße und happy weekend <3
    Am Sonntag kommt btw mein erster Indonesien Teil falls es dich interessiert :) freu mich wenn du vorbei schaust!

    AntwortenLöschen
  3. auch wenn ich jetzt nicht so das mädel bin, was so übelst modeinteressiert ist: toller post. bei dir freut man sich sowieso immer, wenn man n post aufn dashdings sieht. schleim, aber wahr. yiha, das wars.
    die von
    http://donttwannapray.blogspot.de
    ps: hab meinen alten blog gelöscht und zum 73681323 n neuen angefangen. vielleicht kommt dir ja mein gesicht bekannt vor ok lol rofl du weißt wie ichs meine (hoff ich).

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde dein Blog ist total niedlich gestaltet und du hast deinen ganz eigenen Schreibstil! Vielleicht möchtest du ja mal bei mir vorbeischauen!
    Liebe Grüße- Laurie <3

    https://mystylefondue.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  5. Lalala, dieses "ICH KAUFE BUNT!!! - Und ende mit schwarz" kommt mir doch irgendwoher bekannt vor. :P
    Wobei ich es im Gegensatz zu dir dann auch WIRKLICH nicht schaffe, bunte Dinge zu kaufen :D

    Und...da stellt sich mir eine große Frage: WIESO ZUR HÖLLE kaufst du im WINTER Sommerklamotten? :D Die einzig plausible Erklärung ist da für mich Sale, aber wer weiß... :P

    AntwortenLöschen

E m p f e h l u n g des Hauses:

FASHION-FRIDAY | My aunts swear on these trousers!

ZUM Q U A D R A T

facebook

IM F R A T Z E N B U C H