4 things I love {a short post; a few words of happiness}

12 Februar



1. Beifahrer sein und andere Leute beim Autofahren beobachten. Natürlich am liebsten Tim. Aber Beifahrer sein, ist auch perfekt, wenn man aus dem Fenster schauen und irgendwas bestaunen kann.. Schöne Landschaften, dichten Verkehr oder Menschen, die sich über eben diesen bitterböse aufregen.

2. Alte Bilder aus durchgemischten Situationen in meinem Zimmer hängen zu haben und anschauen zu können wann immer ich möchte; Mich an diese Situationen zu erinnern und durch andere Momentaufnahmen austauschen zu können. 

3. Blumensträuße, am besten welche die ein bisschen duften. Ich weiß nicht warum, aber einen schönen Strauß in meinem Zimmer stehen zu haben, gibt mir das gleiche Gefühl wie eine Lichterkette oder eine Kerze anzumachen, sobald es dunkler wird.

4. Wälder. Weil sie cool aussehen und verdammt gut riechen wenn es geregnet hat. Außerdem sind Bäume echt schöne Pflanzen und im Herbst ist alles voller bunter Blätter. Das Geräusch von durchquerenden Schritten liebe ich besonders. 



Ich wünsche euch heute einen schönen Start in den Karneval, während ihr das lest sitze ich entweder noch im Zug oder frier' mir in Kölle schon den Arsch ab. Ich hoffe ich werde nicht zertrampelt und versuche natürlich ein paar Fotos zu schießen und ordentlich zu feiern.

Diesen Post verdanken wir mal wieder meiner Planung alias Faulheit jetzt gerade, weil ich keine Lust habe einen neuen Post zu schreiben und Bilder zu bearbeiten. Die Bilder die ihr hier seht sind schon ein wenig älter und ziemlich durchmischt; so typische "Überbleibsel", die mir aber zu gut gefallen, um nicht gepostet zu werden. Und nen Zusammenhang zwischen ihnen habe ich ja schließlich auch gefunden. Ganz getreu dem Zitat:
 "If you want to learn what someone fears losing, watch what they photograph."!

Fallen euch spontan auch vier Dinge ein, die ihr liebt?
Wir lesen uns, xx

You Might Also Like

8 k o m m e n t a r e

  1. Viel Spaß beim Karneval! Auch wenn du das wahrscheinlich erst danach liest, hoff ich halt das du viel Spaß hattest :D ich glaub Karneval in Köln wäre für mich der Horror, so viele (besoffene) Menschen :D zum Glück wohn ich aufm Dorf bzw in der nähe einer "Kleinstadt", da isses nicht ganz so schlimm. Mein Freund geht nach Mainz am Montag, der verrückte! Das isses bestimmt auch krass. Naja ich geh nur heute abend und am Sonntag chillig einen Umzug angucken. Freu mich jedenfalls auf dein Kostüm/deine Kostüme, hoffe doch du postest sie hier! Werd auch meins zeigen Ende Februar/Anfang März :)

    Liebe Grüße <3
    & hab jetzt erst gesehen dass du mir ja via Bloglovin folgst! Merci beaucoup freu mich voll drüber <3
    (auch wenn du auch so immer meine Kommentare auf meinem Blog beantwortest hast :D)

    AntwortenLöschen
  2. Cooler Post! Herzlichen Gruß an deine Faulheit, sie kann gerne mehr solche Posts verfassen ;) Jep, Fotos wären supi! Dir ganz viel Spaß!

    Ähm... vier spontane Dinge? Schokolade!!! :D Dann noch: Zu Fuß (egal wohin) mit Musik im Ohr laufen und meine Decke, die so übels kuschelig und mega groß ist und und und... ähm... let me think... ohja, wenn du einen Brief bekommst. OMG, dieses Gefühl, wenn du ihn aufmachst und dir irgendjemand ein paar Zeilen geschrieben hat *-*

    Liebe Grüße :)
    PS: Und alte Bilder angucken lieb ich auch, deswegen ist mein Zimmer wahrscheinlich auch voll von denen... Muss mir endlich mal ein Album zulegen...naja, bis dänne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das freut mich doch :D Hab fleißig geknipst, aber analog, also dauert es noch was, bis die Bilder hier landen werden ..

      BRIEFE LIEBE ICH AUCH SOOOOO SEHR!!! Und Decken mag vermutlich jeder, vor allem dicke flauschige (Y)

      Liebe Grüße zurück und Fotoalben find ich gar nicht mal so cool wie an der Wand, weil man da nicht so häufig reinschaut! :D
      xx

      Löschen
    2. Ja, das hat mich auch immer etwas davon abgehalten, ein Fotoalbum zu kaufen, aber so langsam werden es echt zu viele... :D

      Löschen
  3. Ach ist doch nich so schlimm. :) Man hat halt nich immer seine kreative Phase :)
    Ich mag den Post trotzdem richtig gerne ;)
    LG Juli von Rahmenlos

    AntwortenLöschen
  4. Ohja Beifahrer sein mag ich auch sehr, das hast du ziemlich gut beschrieben :D Meine Wände sind auch voller Fotos, weil ich es genauso liebe immer die Menschen zu sehen mit denen ich immer wieder richtig viel Spaß habe und mich an all die tollen Zeiten zu erinnern, hach... :D
    Was ich auch noch liebe ist spontan irgendwas zu machen, egal ob nur mit der besten Freundin essen gehen oder richtig die Sau rauslassen - macht mich jedes Mal wieder glücklich. Und vor allem natürlich auch Reisen! Ist zwar irgendwie keine so kleine Sache, aber ich find die Vorfreude verschönert einem einfach immer den Alltag.
    Ganz viel Spaß beim Karneval, ich beneide dich! Obwohl bei uns morgen auch die große Faschingssause anfängt - ich platz davor bestimmt eh noch vor Vorfreude haha :D

    AntwortenLöschen
  5. In Sachen Wald schließe ich mir dir sofort an! Leider gibt's hier in Bremen nicht so viele. Da muss man schon ein bisserl aus der Stadt raus fahren. Ansonsten würde ich noch Artischocken, Reisen und meinen Freund hinzufügen. Und Opern. ;)

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  6. Also erstmal noch zu deinen einem Kommentar:
    Ich fühl mich so krass geehrt das du meinen Blog regelmäßig liest und ich dir ans Herz gewachsen bin hihi voll süß!
    Und wegen Karneval noch, cool das es nicht so schlimm dort war mit Besoffenen, finds glaub auch schlimmer, wegen der Menschenmasse und dann halt noch Alkohol und eventuelle Schlägereien usw . Sogar bei uns aufm Umzug war genau neben uns ne Schlägerei und ich dachte einfach nur so PEACE LOVE HARMONY LEUDE! :D naja gehört halt dazu! In der Halle war komischerweise alles chillig, oder habs einfach nicht mitbekommen weil der Wein so eklig war das ich nach 2 Gläsern schon schön betrunken war. Ja ok ich vertrag sowieso nicht viel aber der Wein war auch eklig, ja! Gut zu deinen anderen Kommentar zum Outfit: Müssen Alpakas für ihre Wolle sterben oder wieso ein trauriges Smiley? Dachte das wäre wie bei den Schafen, die werden halt gezüchtet, gescheert und dann wieder in Ruhe gelassen. Falls es doch irgendwie brutaler ist, dann scheiße. Kauf ich kein Alpaka Woll Zeug mehr. Und noch ganz wichtig: wieso hast du dir nicht einfach das verdammte stirband gekauft?!?!?! :D gibts doch bestimmt noch irgendwo, primark, new yorker, ann chrstine, whatever. Und ganz zum Schluss noch: Danke. einfach nur Danke. <3


    AntwortenLöschen

E m p f e h l u n g des Hauses:

FASHION-FRIDAY | My aunts swear on these trousers!

ZUM Q U A D R A T

facebook

IM F R A T Z E N B U C H