Ich sehe rot - und ihr jetzt auch! REDHEAD ANGRIFF

01 Dezember



Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr denkt, dass ihr nicht so ausseht, wie ihr eigentlich seid? Bzw. das euer Aussehen nicht euren Charakter widerspiegelt? Das ist so ne Sache, die mich echt oft beschäftigt. Ich weiß nicht wieso, aber ich möchte einfach, dass man direkt sieht "wie ich bin", zumindest ein bisschen. 

Als ich vom Friseur nach Hause kam und auf dem Sofa saß, hat meine Mama gefragt: "Weißt du wie du jetzt aussiehst?" und auf meine Nachfrage sagte sie lachend "Wie ein Rebell ohne Grund!". Und obwohl ich die Antwort weggelacht habe, weiß ich, dass ich in diese Richtung wollte; ich wollte etwas mehr rebellisch aussehen, weg von diesem "süß". Ich glaube ich habe es geschafft, zumindest ein bisschen. 

Klar, weiß ich, dass ich ein wenig übertreibe, schließlich ist es nur eine Haarfarbe und nicht gerade eine, die keine Sau hat, aber ich bin froh (ziemlich arg froh) mich endlich getraut zu haben und wer weiß vielleicht wechselt das Farbenspiel auf meinem Kopf jetzt was öfter. Ein dunkler Lilaton ist jedenfalls schon in Planung.

Lasst mir eure Meinungen und Shampoo-Vorschläge (:D) da; wir lesen uns, xx

You Might Also Like

0 k o m m e n t a r e

E m p f e h l u n g des Hauses:

FASHION-FRIDAY | My aunts swear on these trousers!

ZUM Q U A D R A T

facebook

IM F R A T Z E N B U C H