SchoolJam ~ Underground Köln ~ 2013

22 Januar

Eigentlich da, war ich wegen Maik Baum, den einige von euch ja schon kennen oder noch, oder beides. Wir sind ja dicke Kumpels und deswegen waren Torte und ich mit Maiks restlicher Fanbase am 15. Januar dieses Jahres eben im Underground in Köln beim so genannten Schooljam. Ein, ähm ja, Wettbewerb für musikalische Schüler. Es traten 9 Schülerbands auf .. und Maik als Solokünstler. Leider ist Maik nicht weitergekommen, aber trotzdem war es ein schöner Abend; viiiiiiiel besser als ich erwartet hatte, ich hab echt damit gerechnet mir an dem Abend irgendwann die Ohren zu halten zu müssen! Ich habe mir gedacht ich mache mal einen auf übelsten Support-Blogger und schreibe ein bisschen zu ein paar der Acts, die mir am Besten gefallen haben.

Um das ganze zu begrenzen, habe ich mir die in meinen Augen drei besten Auftritte / Bands / Musiker ausgesucht.
Natürlich den von Maik, ist ja logisch.  Zusätzlich zwei Bands: My Society; eine der beiden Gewinnerbands 
und Kontrastpunkt; die Band, die an diesem Abend mein Herz erobert hat. 

*Ich stand unvorteilhafter Weise direkt vor der Bassbox, kommt damit klar und mit meinen Filmkünsten.*  
Videoreihenfolge: (1) My society- (2) Maik Baum - (3) Kontrast.
  
Ich hab euch ja schon einmal Maik vorgestellt und ich finds immer noch sehr schade, dass er nicht weiter gekommen ist. Meiner Meinung nach liegt das ja total daran, dass er keine Band ist! Aufjedenfall waren wir, also seine Fans nunmal die lautesten des ganzen Abends und wie gesagt, hatten wir trotzdem ne Menge Spaß. Ich würde mich unglaublich freuen wenn ihr My Society weiter unterstützt bei ihrem "Weg" mit SchoolJam, da als nächsten ein Online-Voting stattfindet (FALLS ich das richtig verstanden habe! :D).  Ihre Facebook- und Youtubelinks befinden sich in der Videobeschreibung, sowie die der anderen beiden; oder halt oben die Namen anklicken. Geht alles.



Und nun zu Kontrastpunkt. Ganz ehrlich, ich bin ein bisschen süchtig momentan nach ihrer Musik. Ich steh ja sowieso auf Musik, die "was anders ist" und ganz ehrlich die Jungs selber sagen, dass sie SKANDIE-Musik machen; also Ska gemischt mit Indie und Rock. Hallo? HALLO die haben ne Posaune man! Abgesehen davon liebe ich es zu sehen wenn Menschen Spaß daran haben Musik zu machen und das haben die Jungs total. Ich bin einfach total gespannt auf neues und auf ihre Weiterentwicklung in der Musik, weil ihren eigenen Stil gefunden, haben sie ja schon. UNBEDINGT REINHÖREN! 

You Might Also Like

11 k o m m e n t a r e

  1. der hat mir & meinen cousinen mal was vorgesungen in Köln , der hats echt drauf ! (:

    AntwortenLöschen
  2. so zu dem post hier kurz: kontrastpunkt sind doch ganz gut so. :)

    zu deinem kommentar bei anna: kennst du das buch 'das schicksal ist ein mieser verräter' von john green?

    AntwortenLöschen
  3. welche kamera hasch n do ?

    AntwortenLöschen
  4. Find ich sehr nett von dir! Also das du so die Künstler unterstützt.
    Und zu deinem Kommentar kann ich einfach nur das sagen: ♥
    (geht mir übrigens genauso!)

    AntwortenLöschen
  5. AHHHH. WIE GUT DIE BITTE SIND :DDD

    AntwortenLöschen
  6. haha ich auch :D aber bei dem lesen des buches hab ich irgendwie verstanden, dass man für bestimmte menschen lebt und nicht für die menschheit, und dass man eben mit anderen menschen stirbt, aber wir sterben dann doch alle zusammen. ach du scheiße, das kann ich auch in mein philosophierdings aufnehmen. danke übrigens. <3 ich finde das feuer sieht aus wie ein kothaufen. aber egal. kothaufen sind bestimmt total angesagt.

    AntwortenLöschen
  7. Dein Blog ist echt schön. Ich folge dir mal :)
    Schau doch mal bei mir rein :)
    Liebe Grüße Fiona
    http://fiona-stardust.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Jacki dein Geschmack ist viel zu geil für diese Welt

    AntwortenLöschen

E m p f e h l u n g des Hauses:

FASHION-FRIDAY | My aunts swear on these trousers!

ZUM Q U A D R A T

facebook

IM F R A T Z E N B U C H